Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V.
Mitglied in Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.

Zuchini

Schnelle Zuchinipuffer

Zutaten:
3 Zuchini; 3 Knoblauchzehen; 2 Eier; 1 kleine Zwiebel;  etwas Mehl; Salz; Pfeffer; Öl

Zubereitung:
Die Enden der gewaschenen Zucchinis abschneiden. Zucchini fein raspeln. Knoblauchzehen und Zwiebel ebenfalls     raspeln. Mit Salz, Pfeffer und frischem Basilikum würzen und umrühren. Etwa 5 min stehen lassen und das gebildete Wasser abtropfen lassen. Zum Schluss die Eier und etwas Mehl hineingeben, bis ein lockerer Brei entsteht. 

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Puffer darin goldbraun braten.
Dazu passt wunderbar ein leichter Dip oder ein gemischter Salat.


Zuchini - Käse - Spieße

Zutaten:
350g Schafskäse; Öl;  Zitronensaft; 2 Zuchini; 8 Kirschtomaten; Brot; Tomatensauce

Zubereitung:
Schafskäse in gut fingerdicke Würfel schneiden, in eine flache Schale legen. Öl mit Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren, über den Käse träufeln, wenden. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Zucchini längs in dünne Streifen hobeln. Den Käse damit einwickeln. Auf die Spieße stecken, mit jeweils einer Kirschtomate abschließen. Auf dem Grill 3-4 Minuten unter Wenden grillen, dabei mit der übrig gebliebenen Marinade bepinseln. Mit Pitabroten und Tomatensauce servieren.
Mal was anderes zum Grillen.